Select Language

Search form

Robotervermessung mit loop:in

Die LaserLAB Software zum absolutgenauen Vermessen eines Roboters. Hiermit können Sie jeden Roboter absolutgenau vermessen. Unabhängig vom Hersteller oder der Kinematik.

Ziel der Vermessung des Roboters ist die Verbesserung der absoluten Positioniergenauigkeit. Die Vermessung mit LaserLAB findet direkt in der Roboterzelle statt. Die Software loop:in ermittelt ein absolutgenaues Modell der Roboterachsen und überträgt das Ergebnis an die Steuerung.

Ein bereits vermessener Roboter kann durch eine Wiederholung der Vermessung nach einem Crash oder nach Wartungsarbeiten wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt werden. Ein Nachteachen der Roboterprogramme entfällt dadurch komplett!

So geht’s

Fixieren Sie LaserLAB an der Grundplatte in der Roboterzelle und befestigen Sie die Messkugel am Roboterwerkzeug. Nun fahren Sie die Messkugel auf eine geteachte Startposition im Sichtbarkeitsbereich des Messsystems. Nach dem Drücken des Startknopfes, übernimmt loop:in die Steuerung des Roboters und fährt die Messposen kollisionsfrei ab. Die neuen Nullstellungen der Roboterachsen werden aus den vermessenen Roboterposen berechnet und können per Knopfdruck in die Robotersteuerung übertragen werden.

Ihr Vorteil

  • Ursprüngliche Kinematik / Justage immer wieder herstellbar
  • Schneller Roboterwechsel
  • Schneller Motor-, Getriebe- oder Handtausch
  • Offline-Programmierung möglich
  • Deutliche Steigerung der Positioniergenauigkeit
  • Herstellung des Absolutgenauen Roboters
  • Klonen von Robotern
  • TCP für Umorientierung sehr genau bestimmbar
  • Einfache Integration in bereits produzierende Anlagen
  • Zeitbedarf < 15 min
  • Geringe Ausfallzeiten!
  • Anlagenverfügbarkeit wird deutlich erhöht!